Abo bestellen
Newsletter bestellen
Newsletter bestellen

Hans Zimmer wird Komponist und Kurator für BMW IconicSounds Electric

Im Juni 2019 wurde bei der #Next Gen in München der gemeinsam von Hans Zimmer und BMW Sound Designer Renzo Vitale entwickelte E-Sound des BMW Vision M Next vorgestellt. Jetzt hat Hans Zimmer in Santa Monica offiziell eine Partnerschaft mit der BMW Group für die Weiterentwicklung von BMW IconicSounds Electric verkündet. Zimmer: „Uns bietet sich die einzigartige Möglichkeit, das elektrische Fahren in einem BMW mit großartigen Klängen zu einem besonderen Erlebnis zu machen. Ich freue mich auf die Herausforderung, den Klang für elektrische BMW der Zukunft mitgestalten zu können. Schon die Entwicklung des Sounds für den BMW Vision M Next gemeinsam mit Renzo Vitale war für mich eine inspirierende, neue Erfahrung.”

Hans Zimmer und BMW Sound Designer Renzo Vitale gaben kurz vor Beginn der Los Angeles Auto Show in Zimmers Studio in Santa Monica einen exklusiven Einblick in ihre bisherige Zusammenarbeit. In diesem Studio, wo Hans Zimmer üblicherweise Filmmusik für Hollywood-Filme produziert, haben sie gemeinsam unter anderem den E-Sound des BMW Vision M Next entwickelt. Darüber hinaus stellten Zimmer und Vitale ihre jüngste Co-Kreation vor: Den neuen Fahrbereitschaftssound für reinelektrische BMW sowie BMW Plug-In Hybride. Dieser wird bereits im Jahr 2020 erstmalig in Serie zum Einsatz kommen. Renzo Vitale: „Mit der Klanggestaltung in unseren Fahrzeugen haben wir die Möglichkeit, positive Emotionen hervorzurufen. Der neue Fahrbereitschaftssound soll die Vorfreude auf das elektrische Fahren wecken, wenn der Kunde in sein Fahrzeug steigt und den Start/Stop Knopf betätigt.“

Als Komponist und Kurator von BMW IconicSounds Electric wird Hans Zimmer seine Kompetenz in unterschiedlichen Projekten zur Soundgestaltung für BMW Elektrofahrzeuge weltweit einbringen. Das Spektrum reicht dabei von Sounds für Visionsfahrzeuge und Konzepte, Serienfahrzeuge, die Komposition von Klangzeichen, aber auch Soundentwicklungen für Kommunikationsanlässe, die den akustisch-emotionalen Charakter der Elektromobilität thematisieren.

 

Info: www.bmwgroup.com

 

Hans Zimmer (Foto: BMW)