Abo bestellen
Newsletter bestellen
Newsletter bestellen

D‘art Design Gruppe inszeniert Schüco Auftritt zur BAU 2019

Vom 14. bis 19. Januar fand in diesem Jahr die BAU in München statt. Bereits zum 4. Mal in Folge hat die D’art Design Gruppe dort den Entwurf für die Schüco Präsenz geliefert. Auch im digitalen Bereich übernahm die Agentur aus Neuss die Regie, so dass ein modernes Leitsystem aus einer Hand die Besucher über den 2.400 Quadratmeter großen Stand mit dem Motto „Experience Progress“ führte.

Zu erleben gab es den „Innovation Walk“: Ein für den Besucher konzipierter, sprichwörtlicher Spaziergang, der innerhalb von maximal 30 Minuten in den Fokusbereichen Wohnbau und Objektbau, die Highlightthemen „Home“, Smart Building“, „Vertical“, „Security“, „Digitalisation“ und „Acoustics“ erklärte. Jedes Thema hatte einen eigenen „Messenger“ in Form einer sechs Meter hohe LED-Wand als visuellen Anker. Hier wurde mit animiertem Bewegtbild der Produktnutzen erklärt. Vertiefende Informationen zum jeweiligen Thema bot der dahinterliegende Teil des Walks. So wurden die Gäste gezielt nach ihren Interessen geleitet und konnten selbst entscheiden, ob sie tiefer in ein Thema einsteigen möchten, oder zum nächsten Komplex fortschreiten.

Die zentralen Themen Wohnbau und gewerblicher Bau wurden durch raumhohe Exponate anschaulich inszeniert. Eine Lichtinstallation abstrahierte in Verbindung mit verspiegelten Deckenfeldern die Essenz von vertikaler Dichte und Urbanität. Wohingegen hängende Gärten und natürliche Materialien die Anmut nachhaltiger Wohnwelten inszenierten. Das Obergeschoss öffnete sich mit verschiedenen Bar- und Restaurantzonen und gab Raum für vertiefende Gespräche. Durch Balkone und Glasfronten immer im Blick blieben die Key Visuals der Ausstellungsfläche.

 

Info: www.dart-design.de

 

Schüco Auftritt bei der BAU 2019 (Foto: Lukas Palik Fotografie)