Abo bestellen
Newsletter bestellen
Newsletter bestellen

Jürgen Mayer H. beim German Design Loft

Jürgen Mayer H. kuratiert German Design Loft

Am 26. Oktober 2011 stellte der Rat für Formgebung im Rahmen einer Pressekonferenz in Berlin mit dem German Design Loft die erste Kommunikationsplattform deutscher designorientierter Premium- und Luxusmarken vor. Das Konzept wurde entwickelt, um die Präsenz der beteiligten Unternehmen auf dem internationalen Markt zu stärken. So werden auf der mobilen Plattform kuratierte, temporäre Ausstellungen mit Produkten aus den Bereichen Wohnen, Objekt und Lifestyle einem internationalen Publikum präsentiert. Als Kurator und Ausstellungsgestalter des ersten German Design Loft konnte der Rat für Formgebung den Architekten Jürgen Mayer H. gewinnen.

Miks Konzepte entwirft Auftritt für getaline

Miks Konzepte entwirft Auftritt für Getaline

Der Call-Center-Dienstleister getaline geht mit einem Messeauftritt Marke „klein aber fein“ von Miks Konzepte in den Kundendialog. Mit Miks Konzepte, Markenwerft und Designer Michael D´Aquino entsteht ein temporärer Standort für den Claim Just Get Connected. Die kompakte Fläche auf 30 Quadratmetern in Weiß und Gelb mit schwarzen Akzenten erscheint in einem reduzierten Design. Ein maßgefertigter, gelb hinterleuchteter Tresen in Logo-Form und die Leuchtkante am Hochglanz-Boden setzen die Akzente.

Gelungener Auftakt für die Best Of Events Austria 2011

Gelungener Auftakt für die BOE Austria 2011

Die erste Best of Events Austria - Fachmesse für Wirtschaftskommunikation, Live-Marketing und Veranstaltungsservice endete am 20. Oktober 2011 mit 1.746 Fachbesuchern. „Die Branche hat sich selbstbewusst auf der ersten BOE Austria gezeigt, dies wurde durch die Größe und Präsentationsqualität vieler Messestände deutlich“, freut sich Bea Nöhre von der Best of Events GmbH. „Die 170 Aussteller der Messepremiere hatten gute Kontakte, sodass sich das Kundenpotenzial in den kommenden Jahren mit Sicherheit noch erheblich ausbauen lässt.“

SMS Group mit tennagels auf der Metec 2011

SMS Group mit tennagels auf der Metec 2011

Bei der diesjährigen Metallurgie-Leitmesse Metec in Düsseldorf war die SMS Group mit einem von Sektor entwickelten Standkonzept vertreten. Auf 2.000 Quadratmetern Ausstellungsfläche entstand dabei eine multimediale Erlebniswelt. Mit der technischen Umsetzung beauftragte Sektor die tennagels Medientechnik. tennagels konstruierten einen rund 480 Quadratmeter großen LED-Vorhang aus curveLED-Strängen. Das organisch geschwungene Banner umrahmte den gesamten Stand.

Horney Design entwirft für Konzept & Service

Horney Design entwirft Standbau für Konzept & Service

Im Auftrag der Konzept & Service Marketing und Eventmanufaktur aus Schwäbisch Hall entwickelte Horney Design ein Messestandkonzept zur Marktpräsentation mehrerer Getränke-Innovatoren auf einer gemeinsamen Plattform. „Durch den gemeinschaftlichen Charakter unserer Idee, erhalten speziell Start-Up-Unternehmen und neuartige Getränkeideen eine kommunikative Basis und profitieren von Synergieeffekten.“, so Dieter Klenk (Geschäftsführung Konzept & Service). Kommunikativ ist auch das Standkonzept von Horney Design. Schließlich präsentieren sich die Aussteller auf einer offenen Plattform in futuristischen Zügen.