Abo bestellen
Newsletter bestellen
Newsletter bestellen

Intermodellbau 2012 mit mehr Besuchern

Intermodellbau 2012 mit mehr Besuchern

Die Intermodellbau hat 2012 mit positiven Kennzahlen abgeschlossen. Das Einzugsgebiet der Messe hat sich weiter vergrößert, die Besucher haben pro Kopf mehr Geld auf der Messe ausgegeben als 2011, und die Besucherzahl ist gewachsen. In diesem Jahr konnten rund 88.000 Besucher gezählt werden (Vorjahr: 85.000). 

Zufriedene Aussteller bei der HansePferd

Sas Hamburger Messegelände stand vom 20. bis 22. April im Zeichen des Pferdesports. Insgesamt präsentierten rund 450 Aussteller aus 15 Nationen in sieben Hallen auf 46.000 Quadratmetern Ausstellungsfläche ein breites Angebot aus den Bereichen Pferdesportzubehör sowie -haltung und -transport. Rund 50.000 Besucher kamen, um einzukaufen und sich zu informieren. Eine Reihe international anerkannter Reiter, Trainer und Experten demonstrierten ihr Können im Tagesprogramm und in den verschiedenen Vorführringen. Hinzu kamen mehr als 300 Pferde und Ponys aus einer einmaligen Vielfalt von mehr als 40 Rassen sowie ein Rahmenprogramm mit Vorträgen und Fachseminaren.

SpeedWall-Systeme bei Orange Production

SpeedWall-Systeme bei Orange Production

Orange Production DG aus Hüfingen hat zu Beginn des Jahres in ein eigenes Messesystem mit dem Namen „SpeedWall“ investiert. Das System eignet sich insbesondere für Kunden mit kleineren Messeständen, die über eingeschränkte Budgets verfügen, wie Dirk Gosse, Geschäftsführer von Orange Production DG, dazu erklärt: „Das System bietet dem Kunden die Möglichkeit, einen Stand mit Grafikflächen individuell zu gestalten. In Verbindung mit den sehr wertigen Einzelelementen hebt sich dieser Auftritt dann wohltuend von den Standard-Systemständen ab.“

elero mit mac auf der R+T in Stuttgart

elero mit mac auf der R+T in Stuttgart

Vom 28. Februar bis 3. März 2012 standen auf dem neuen Messegelände in Stuttgart bei der R+T Rollläden, Tore und Verschattungssysteme aller Art im Mittelpunkt. Auch für elero, Hersteller von elektrischen Antrieben und Steuerungen für Rollläden und Sonnenschutz mit Sitz in Beuren, hat die R+T eine herausragende Bedeutung. Für den diesjährigen Auftritt konzipierte die Agentur Stadler Markenkommunikation gemeinsam mit elero und mac eine Standarchitektur, die das neue elero-Motto „Sie sind unser Antrieb“ auf einladende Weise transportierte. Für die Umsetzung des Konzepts zeichnete ebenfalls mac verantwortlich.

ITB Berlin fordert Werbeagenturen zum Pitch auf

Die ITB Berlin schreibt ihren Werbeetat EU-konform aus und ruft Agenturen zur Einreichung ihrer Ideen auf. Zu den Aufgaben des neuen Dienstleisters zählen die Konzeption und Entwicklung des ITB Berlin-Kampagnenauftritts sowie dessen Umsetzung. Im Bereich B2B beinhalten die Maßnahmen die weltweite Kommunikation mittels Anzeigen, Newsletter, Flyer und der Online-Kanäle. In der Endkundenkommunikation geht es um die Ansprache von Gästen aus Deutschland, mit Konzentration auf Berlin und Brandenburg.