Abo bestellen
Newsletter bestellen
Newsletter bestellen

watershow.de gestaltet Wassergrafik für Gore-Tex

watershow.de gestaltet Wassergrafik für Gore-Tex

Zum wiederholten Male hat watershow.de den Messestand von W. L. Gore & Associates, Hersteller des Funktionsmaterials Gore-Tex, zur OutDoor mit einer Wassergrafik bereichert. Die Herausforderung für watershow.de bestand darin, zwei Screens für die Produktbereiche Outdoor-Schuhe und Outdoor-Textilien zu entwickeln. Herzstück des Messestandes bildete ein runder 2gk Watergraphic-Kreis mit einer Auflösung von 48 Ventilen/m und einem Durchmesser von sechs Metern. Zwei Kreissegmente mit jeweils vier Metern Länge und einer Einbauhöhe von sechs Metern ergänzten die Gesamtinstallation. Das Einzigartige an dem System besteht darin, dass es in Segmentbauweise in jedem beliebigen Kreisdurchmesser eingebaut werden kann.

Deutsche Messe AG mit erfolgreichem ersten Halbjahr

Die Deutsche Messe AG blickt auf ein sehr erfolgreiches erstes Halbjahr 2011 zurück. „Wir haben die substantielle Trendwende für die Deutsche Messe AG geschafft und befinden uns auf einem schnellen Wachstumskurs", sagte der Vorstandsvorsitzende der Deutschen Messe AG, Dr. Wolfram von Fritsch, am Montag in Hannover. „Unsere Veranstaltungen laufen stärker als erwartet, im In- und Ausland. Wir treffen die richtigen Themen. Unsere neuen Produkte greifen am Markt. Wir werden erstmals seit 2007 wieder einen operativen Gewinn erwirtschaften.“

Expomade-System für die coffeena in Köln

Expomade-System für die coffeena in Köln

Rund 5.000 Fachbesucher werden die Fachmesse coffeena vom 8. bis 10. September in der Köln Messe besuchen. Zusammen mit der Eu‘Ventd, der internationalen Fachmesse der Vending Automatenwirtschaft, wird der gesamte Kaffeemarkt vertreten sein. Aussteller aus den Bereichen Anbau, Verarbeitung sowie Accessoires stellen die allerneusten Kaffeeprodukte vor.

Messen und Events bleiben führend im Marketing

Deutsche Unternehmen investierten im vergangenen Jahr 14,9 Mrd. Euro in Messebeteiligungen und Events verschiedenster Art. Das ist ein Fünftel und damit der größten Posten der gesamten Werbeausgaben. Zu diesem Ergebnis kommt die Studie Dialogmarketing Deutschland 2011 der Deutschen Post. Auf Platz zwei und drei folgen die Ausgaben für Anzeigen mit 13,4 Mrd. Euro und voll adressierte Werbesendungen mit 9,4 Mrd. Euro. „Die FKM-Zertifizierung ermöglicht Auskunft über erreichbare Zielgruppen, über die berufliche Stellung der Besucher und ihren Einfluss auf Beschaffungsentscheidungen. FKM-Daten bietet Ausstellern die notwendige Sicherheit bei der Messeauswahl und der Bewertung eigener Messebeteiligungen“, betont FKMVorsitzender Wolfgang Marzin.

Innatex-Besucher können CO2-Footprint berechnen

Die Innatex unter der Schirmherrschaft des Internationalen Verbandes der Naturtextilwirtschaft ist die wichtigste Ordermesse im Bereich Green Fashion und Naturtextilien in Europa. Ab sofort wird das nachhaltige Messekonzept schrittweise um aktiven Klimaschutz erweitert. Hierfür kooperiert der Veranstalter in diesem Jahr mit der Bonner Klimaschutzagentur Co2ol. Den Messebesuchern wird erstmals die Gelegenheit geboten, den Fußabdruck ihrer Anreise per Smartphone live zu berechnen. Das ganz neu entwickelte Tool hat Co2ol in Zusammenarbeit mit ecoScan entwickelt.