Abo bestellen
Newsletter bestellen
Newsletter bestellen

Sichere Online-Meetings mit PANConference

Ein System zur sicheren Durchführung von Videokonferenzen bringt die PAN AMP AG aus Hamburg im August 2020 auf den Markt. Die DSGVO konforme Ende-zu-Ende-Verschlüsselung ist fester Bestandteil der PANConference Sicherheitsarchitektur, über die PC, Server, Pad und Mobilgeräte in Videomeetings und Streams Daten austauschen ohne zusätzliche Software installieren zu müssen. 

Das Angebot richtet sich an professionelle Anwender, die sichere Ende-zu-Ende verschlüsselte Videokonferenzen benötigen, um DSGVO konform interne Kommunikation und personenbezogene Daten zu übertragen und Innovationsschutz für ihre Inhalte, Entwicklungen und Projekte benötigen.

PANConference ist laut Hersteller geeignet, um Mitarbeiter und Kunden-Meetings, Projektbesprechungen und Konferenzen von Vorständen, Aufsichtsräten, Taskforces sowie Krisenstäben abzuhalten, ohne Abstriche in der Datensicherheit hinnehmen zu müssen. Auch Online-Veranstaltungen wie Live-Pressekonferenzen oder virtuelle Hauptversammlungen lassen sich organisieren.

Das Programm ist als Next Generation Cloud Service ohne zusätzliche Hardware und ohne die Installation von zusätzlicher Software nutzbar. Die schlüsselfertigen und sicheren cloudbasierten Services sind zur Nutzung von internetfähigen PC, Server, Tablet und Smartphone in wenigen Schritten einsatzbereit. Die Services werden über Rechenzentren in Deutschland geleistet.

Info: www.panamp.de

PANConference (Foto: PAN AMP AG)