Abo bestellen
Newsletter bestellen
Newsletter bestellen

Veränderungen beim Kassel Convention Bureau

Die Stadt Kassel als attraktiven Standort für Tagungen und Kongresse weiter positionieren: Mit diesem Ziel hat Karina Gutzeit im November 2017 die Leitung des Kassel Convention Bureau (KCB) übernommen, das nun zudem als eigenständiger Geschäftsbereich der Kassel Marketing GmbH fungiert – mit neuen personellen und finanziellen Mitteln.

Derzeit entwickelt das Kassel Convention Bureau bereits neue Produkte zur überregionalen Vermarktung der Tagungsdestination Kassel. In Planung ist beispielsweise eine Kick-off-Veranstaltung mit 28 Kasseler Unternehmen aus der Tagungs- und Kongressbranche. „Gemeinsam möchten wir eine Zukunftsstrategie entwickeln, um Kassels große Potenziale im Geschäftskunden-Tourismus optimal zu nutzen“, erklärt Karina Gutzeit. „Unser Netzwerk für Kassel werden wir in Zukunft noch stärker ausbauen und lokalen Event-Unternehmen neue Beteiligungsmodelle anbieten. Unser Ziel ist es, Kassel ein klares Profil als attraktive Destination für Geschäftsreisende zu geben und dadurch für eine noch höhere Wertschöpfung in diesem Segment zu sorgen.“

Info: www.kassel-marketing.de

Wichtiger Tagungs-Location in Kassel: das Kongress Palais (Foto: Kassel Marketing)