Abo bestellen
Newsletter bestellen
Newsletter bestellen

Stadt Mainz und IHK ernennen Kongress-Botschafter

Im Rahmen einer gemeinsamen Initiative der Landeshauptstadt Mainz, der IHK für Rheinhessen und der mainzplus Citymarketing GmbH wurden nun die ersten „Congress Experts Mainz“ ernannt: Univ.-Prof. Dr. Hauke Lang und Prof. Dr. Christoph Huber wurden als offizielle Botschafter des Kongressstandorts Mainz ausgezeichnet. Im Rahmen einer feierlichen Verleihung in der Weinbar des Favorite Parkhotels haben die beiden Botschafter die Auszeichnung mit dem Titel „Congress Experts Mainz“ entgegen genommen.

„Die Wahl fiel auf Univ.-Prof. Dr. Lang und Prof. Dr. Huber, da sich beide Herren besonders für die Ausrichtung großer internationaler Kongresse in Mainz stark gemacht haben. Sie haben dabei Eigeninitiative ergriffen und ein besonders großes Engagement an den Tag gelegt, um den Standort Mainz in den Fokus zu stellen“, so Christopher Sitte, Wirtschaftsdezernent der Landeshauptstadt Mainz und Aufsichtsratsvorsitzender der mainzplus Citymarketing GmbH. Die neu geschaffene Initiative wurde gemeinsam von der Landeshauptstadt Mainz, der IHK für Rheinhessen und mainzplus Citymarketing auf den Weg gebracht. Das übergeordnete Ziel der Initiative ist es, weitere nationale und internationale Kongresse und Tagungen für den Standort Mainz zu gewinnen.

 

Info: www.mainz-congress.com

 

Dr. Hauke Lang, Dr. Christoph Huber (von links, Foto: mainzplus Citymarketing)