Abo bestellen
Newsletter bestellen
Newsletter bestellen

Fink & Fuchs bei der Future Convention 2016 in Frankfurt

Am 28. November findet mit der Future Convention in Frankfurt eine Veranstaltung zu Digitalisierungs- und Zukunftsprojekten statt. Sie wird vom Future Network, einer Initiative des Deutschen Verbandes für Post, Informationstechnologie und Telekommunikation (DVPT), durchgeführt. Fink & Fuchs unterstützt als Partner der Future Convention bei der Konzeption, Umsetzung und Vermarktung.

In drei Museen können die Besucher Digitalisierung und Innovation live erleben: Im Museum für Kommunikation sind im Rahmen des Future Awards 100 Zukunftsprojekte von Studierenden aus ganz Deutschland zu sehen, im Architekturmuseum gibt es Workshops und Diskussionsformate zur Digitalen Transformation und deren Auswirkungen auf die Medienarena und die Gesellschaft. Im Filmmuseum findet eine Business Conference statt. Hier werden in Keynotes und Impulsvorträgen die Auswirkungen der Digitalisierung auf Märkte, Unternehmen und die Arbeitswelt beleuchtet.

Die Future Convention findet bereits zum elften Mal statt. Im vergangenen Jahr besuchten fast 1.000 Besucher die Plattform für den Austausch von Zukunftsideen zwischen jungen Talenten, der Wirtschaft und all jenen, die sich für zukünftige Entwicklungen im beruflichen und privaten Leben interessieren. Mit der Business Conference findet die Future Convention in diesem Jahr erstmalig eine Erweiterung, die mehr Menschen aus Unternehmen adressieren und mit Studierenden zusammenzubringen soll. Dort werden unter anderem die Unternehmen Volkswagen und DB Systel Vorträge zum Thema Innovationsmanagement halten und das Deutsche Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz (DFKI) zum Thema künstliche Intelligenz.

Info: www.future.network/future-convention/