Abo bestellen
Newsletter bestellen
Newsletter bestellen

ASC optimiert Eventbeleuchtung in Hamburger Messehalle

Auf dem Hamburger Messegelände am Fernsehturm finden jedes Jahr zahlreiche Messen und Veranstaltungen statt. Rund 87.000 Quadratmeter Ausstellungsfläche verteilen sich auf elf Hallen und zusätzliche 10.000 Quadratmeter Außenfläche bieten Platz für sowohl große Veranstaltungen als auch kleine Konzepte. 

Die Messehalle A2 der Hamburg Messe und Congress ist ein 3.700 Quadratmeter großer nüchterner Raum, der für Events eine entsprechende Beleuchtung erhalten sollte. Diese Eventbeleuchtung soll sowohl die Hallendecke als auch die Wände in diversen Farben ausleuchten. Amptown System Company (ASC) führte die Installation und Integration von 104 LED Washlights durch, die den neuesten EU-Energierichtlinien entsprechen. Mehr als 16 Millionen Farben und eine breite Palette reiner, einheitlicher Weißtöne mit variabler linearer Farbtemperatur lassen sich mit den in sich geschlossenen IP65 LED Washlights realisieren. Die Leuchten sind in einem kompakten und leichten Gehäuse untergebracht und bieten eine Reihe von Projektionswinkeln, die schnell ohne Werkzeug änderbar sind.

Die Montage der Strahler erfolgte an den bereits in der Halle befindlichen Kabeltrassen oder im oberen Bereich der Wände, so dass eventuelle Standbauten nicht zu einer Verschattung führen. Zusätzlich wurde ein DMX Netzwerk eingerichtet. Mehrere DMX Steckfelder/Switches erlauben das Einspeisen und Patchen der Anlage an unterschiedlichen Standpunkten der portablen Steuerungslösung im Raum. Dank zusätzlicher Anschlussstellen können je nach Bedarf weitere Scheinwerfer die Kraft der Farben nutzen, um die Messehalle bunt erstrahlen zu lassen. Veranstaltungen jeder Art können so in der Messehalle A2 individuell beleuchtet werden.

Info: www.amptown-system.com

Ausleuchtung der Halle A2 (Fotos: Hamburg Messe und Congress / Romanus Fuhrmann)