Abo bestellen
Newsletter bestellen
Newsletter bestellen

Eventlocation „The Brainlab Tower“ in München

Heute ist es die Eventlocation „The Brainlab Tower“ in München, früher war es der Tower am alten Flughafen München: ein geschichtsträger Ort mit einer besonderen Architektur. Von der Towerkanzel, über 34 Jahre der Arbeitsplatz der Fluglotsen in 35 Meter Höhe, und den vier Stockwerken bis zum Foyer, dem Restaurant oder dem Auditorium sind alle Flächen zu mieten und für unterschiedliche Events geeignet.

Nach dem Umzug des Flughafens entstand in München-Riem ein komplett neues Stadtviertel inklusive dem Messegelände. Dem denkmalgeschützten Tower drohte zunächst der Verfall. Als der Neubau ihres Firmensitzes anstand, restaurierte die Brainlab AG, ein Anbieter von medizinischer Hard- und Software, den alten Tower mit viel Liebe zum Detail und überführte ihn zu einer neuen Nutzung. Während das Gebäude äußerlich unverändert blieb, entstanden innen sehr hochwertig ausgestatte Veranstaltungsflächen, die von der Brainlab AG an bis zu 30 Tagen pro Jahr für externe Events zur Verfügung stehen.

Für den Ausbau des Tower kamen nur ausgewählte und aus der Region stammende Materialien zum Einsatz. Auch bei der Ausstattung mit Netzwerk-, Audio-, Video- und Lichttechnik setzte Brainlab auf höchste Qualität und integrierte zahlreiche Innovationen.

Und auch wenn The Brainlab Tower in seinem Inneren nichts mehr mit dem Flughafengebäude aus dem Jahr 1939 zu tun hat – eines blieb dennoch unverändert: der freie Blick vom 10. Stock auf München, das Umland und die Berge.

Im Tower sowie im angrenzenden Hauptgebäude der Brainlab AG lassen sich in zehn modern und stylish ausgestatteten Räumen Events für bis zu 1.100 Gäste verwirklichen. Exklusive Ausstellungen und Ansprachen sind beispielsweise im lichtdurchfluteten Atrium möglich und Vorträge oder Tagungen mit bis zu 130 Personen können im Auditorium stattfinden. Hier konnte die Raumakustik so gestaltet werden, dass theoretisch auf eine Beschallungsanlage verzichtet werden könnte und Vorträge dennoch verständlich wären. Für den Fall der Fälle ist dennoch entsprechendes Equipment installiert.

Das hauseigene Catering ermöglicht Gala-Dinner oder Buffets mit Live-Cooking im Restaurant, vertrauliche Meetings sind im exklusiven Boardroom und „wilde“ Partys auf der Dachterasse möglich. Verschiedene Konferenz- und Trainingsräume bringen Flexibilität. Weiterhin lässt sich auch Outdoor-Bereich nutzen. Zu den technischen Besonderheiten zählt die Towerkanzel mit einer durchgängigen LED-Fläche an der Decke, die alle Einspieler vom Produktvideo bis zum Sternenhimmel ermöglicht.

The Brainlab Tower liegt direkt am Münchner Messegelände; der Haupteingang ist nur einige Schritte entfernt. Während der Messen können Unternehmen ihr Branding an der herausstehenden, dem Messegelände zugewandten Fensterfront des Towers anbringen. The Brainlab Tower ist sowohl mit öffentlichen als auch privaten Verkehrsmitteln möglich.

Ansprechpartner für die Vermietung des Brainlab Tower ist Mahavi in München.

Info: www.mahavi-group.de

Brainlab Tower (Fotos: Brainlab)