Abo bestellen
Newsletter bestellen
Newsletter bestellen

Modular strukturierte Halle 550 entsteht in Zürich

Im historischen Industrieviertel beim Bahnhof Oerlikon in Zürich entsteht eine neue Eventlocation. Die Halle 550, ein Industriedenkmal der ABB, wird von der Genossenschaft Migros Zürich (GMZ) übernommen und ab Oktober 2020 für 20 Jahre als flexibel nutzbare Event-und Kulturhalle mit „Plug & Play“-Konzept und „Suppliers Choice“ betrieben.

Am 31. Oktober hatten Vertreter der Schweizer Event-und Veranstaltungsbranche bereits die Möglichkeit, einen ersten Blick hinter die Kulissen des Projekts werfen. Auf mehreren tausend Quadratmetern entsteht in Zürich-Oerlikon in den kommenden Monaten eine Event-und Kulturhalle, die aufgrund eines modularen Aufbaus maximale Freiheit in der Gestaltung von Events und Veranstaltungen ermöglicht. Das dazugehörige Konzept wurde von Migros Zürich ausgearbeitet. „Wir freuen uns sehr auf die modernste Eventplattform der Schweiz“, sagt Thomas Busin, Leiter Direktion Gastronomie der Genossenschaft Migros Zürich.

Die Halle 550 soll nach dem Vorbild eines flexiblen Raumkonzeptes gestaltet werden. Das Industriegebäude wird dabei in verschiedene Bereiche aufgeteilt, die dank eines Trennwandsystems einzeln oder kombiniert genutzt werden können. So lassen sich sowohl kleinere Räume wie auch Hallen für Messen, Ausstellungen und Events mit bis zu 3.500 Personen und einer Nutzfläche von mehr 7.000 qm schaffen. Moderne Infrastrukturen in den Bereichen Technik, Gastronomie und Vernetzung ergänzt den modularen Aufbau und erhöht die planerische Gestaltungsfreiheit.

Das Angebot der Halle 550 als Event-und Kulturhalle soll dabei über die Infrastruktur und die verschiedenen Nutzungsflächen hinausgehen. Ein umfangreiches Angebot an Services, von Gastronomie mit maßgeschneiderten Catering-Konzepten über Hospitality-Leistungen wie Butlerservice und Garderoben-und Empfangspersonal bis hin zu zahlreichen Technik-  und Connectivity-Services für maximale Planungsfreiheit, soll das Dienstleistungskonzept umfassen.

Die Halle 550 liegt rund 500 Meter vom Bahnhof Zürich-Oerlikon entfernt und verfügt über eine gute Anbindung an den öffentlichen Verkehr. Flughafen sowie Hauptbahnhof Zürich sind weniger als 15 Autominuten entfernt. Außerdem bietet die Location neben zahlreichen Parkplätzen verschiedene, großzügig angelegte  Zonen für Warenlieferungen, die für LKW bis zu 30 Tonnen befahrbar sind.

Info: www.halle550.ch

Halle 550 (Renderings: Genossenschaft Migros Zürich)