Abo bestellen
Newsletter bestellen
Newsletter bestellen

Suzuki-Präsentation im Dolce Bad Nauheim

Die Suzuki Motor Corporation hat „Jimny“ im Rahmen einer Schulung für Händler im Dolce Bad Nauheim vorgestellt. Die rund 50 internationalen Teilnehmer machten sich dabei mit den Features des neuen japanischen Offroaders vor dem europäischen Marktstart vertraut.

Nach den Informationen rund um technische Daten und Ausstattungen stand eine Testfahrt auf dem Programm. Optisches Highlight: die in Reih und Glied auf den Kurhaus-Terrassen ausgerichteten limonengrünen Wagen, umgeben vom Grün des Kurparks und des Platanenhofs. Von dort aus starteten die 30 Fahrzeuge zur Tour durch die Wetterau.

Dank seiner 2.750 Quadratmeter Veranstaltungsfläche innen und insgesamt 39.000 Quadratmeter Außenflächen ist das Dolce Bad Nauheim gut geeignet für Automobil-Präsentationen und Car Launches. Zahlreiche ebenerdige, befahrbare Räume – wie Lobby, Kursaal mit Foyer, Spiegelsaal, Emporensaal und Theater – stehen im Vier-Sterne-Hotel zur Verfügung. Die direkte Zufahrt über Rampen erleichtert Anlieferung und Logistik. Veranstaltungsplaner, erfahren in der Zusammenarbeit mit Automobil-Konzernen, stehen jederzeit mit Rat und Tat zur Seite. Die Lage an Deutschlands größtem Autobahn-Netz ohne Geschwindigkeitsbegrenzung sowie die malerische Umgebung von Taunus, Wetterau und Vogelsberg bieten Potentiale für Erkundungs- und Sternfahrten.

Info: www.dolcebadnauheim.com

Präsentationsveranstaltung (Fotos: Dolce/Hauler)