Abo bestellen
Newsletter bestellen
Newsletter bestellen

Conichi-App in mehreren Häusern der Living Hotels eingeführt

Um den Geschäfts-Alltag ihrer Gäste mit intelligenter Technik zu unterstützen, haben die Living Hotels der Derag Unternehmensgruppe in vier Häusern in München und Nürnberg die Conichi-App eingeführt.

Die Hotel-App Conichi, abgeleitet von der japanischen Begrüßung Konnichi wa, bringt Gäste und Hotels auf smarte Weise zusammen und nimmt Vielreisenden die zum Teil doch noch zeitaufwendigen Prozesse des Hotel Check-ins und Check-outs ab. Der Gast installiert die kostenlose App und registriert sich mit den Daten, die er (neben den üblichen Anforderungen wie Name, Adresse, Geburtsdatum, Zahlungsmittel) freigeben möchte. Damit ist das Conichi Gästeprofil erstellt. Checkt der Gast nun über die App ein, beispielsweise aus dem Zug, vom Flughafen aus, an der Trambahn Haltestelle, übermittelt diese den automatisiert vorausgefüllten  Meldeschein im nächsten Moment an das Hotel. Der Empfang legt den Meldeschein mit der Zimmerkarte bereit, so dass der Gast nur noch unterschreibt und ohne Wartezeit beim Check-in in sein Apartment gehen kann. Und sind die Kreditkartendaten hinterlegt, kann der Gast sicher, PCI- und DSGVO-konform mit dem Smartphone via Mobile Payment vom Taxi aus auschecken.

Unter den Funktionen der App, sticht besonders der „unabhängige Eincheck-Modus“ hervor. Diese Funktion  ermöglicht dem Gast, zum Beispiel schon bei Ankunft am Flughafen digital im Hotel einzuchecken, obwohl er unter Umständen die zeitliche Ankunft im Hotel nicht benennen kann. Außerdem kann  der Service des Haus fortan noch genauer auf etwaige Ansprüche oder Infos des Gastes eingehen wie zum Beispiel eine Allergiker Info oder hinterlegte Wünsche nach einer Restaurant-Reservierung.

Im Fokus der Hotel-App stehen die sogenannten Beacons, kleine Funksender, die in der Hotel Lobby installiert  sind und permanent eine ID funken, so dass die App erkennt, wenn sich der Gast in Hotelnähe befindet. Sofern der Kunde dem zustimmt, pusht die App eine „Conichi-App Gast im Anmarsch“-Meldung an die Rezeption, so dass die Mitarbeiter augenblicklich über die Ankunft informiert  sind.

Info: www.livinghotels.com

Zimmer im Living Hotel München Olympiapark (Foto: Living Hotels)