Abo bestellen
Newsletter bestellen
Newsletter bestellen

Tagen an der Adria im „Portopiccolo Pavilion“

Das Konferenzzentrum „Portopiccolo Pavilion“ in Norditalien verfügt über drei großzügige und technisch moderne Räumlichkeiten mit Meerblick, die für unterschiedliche Event-Formate genutzt werden können.

Portopiccolo erstreckt sich auf rund 35 Hektar um die Bucht von Sistiana und liegt nur wenige Kilometer von Triest entfernt. Oberhalb des Yachthafens, am östlichen Rand des Hafenstädtchens, ist in den vergangenen Monaten das neue Kongresszentrum „Portopiccolo Pavilion“ entstanden. Neben Räumlichkeiten für geschäftliche, wissenschaftliche und kulturelle Veranstaltungen bietet sich den Gästen eine elegante und moderne Umgebung. Im Erdgeschoss des neuen Zentrums befinden sich die Meetingräume Iris und Arcobaleno, im ersten Stock befindet sich der Festsaal Sirene. Alle Räume sind mit Flachbildschirmen, Projektoren sowie WLAN ausgestattet und bieten minimalistisches Design. Auf Wunsch können weitere technische Geräte hinzugebucht werden. Der größte Saal Iris lässt sich bei Bedarf in zwei Räume unterteilen und bietet mit Bestuhlung für 215 Personen Platz. Der Festsaal im ersten Stock ist sogar für bis zu 370 Personen ausgerichtet und für Bankette und Empfänge geeignet. Mit Bestuhlung haben im Festsaal 342 Gäste Platz. 

Neben dem Kongresszentrum verfügt das Areal von Portopiccolo über 460 Wohnhäuser und Apartments sowie das Falisia, a Luxury Collection Resort & Spa, Portopiccolo. Das Fünf-Sterne-Haus, das zur Luxury Collection von Starwood Hotels & Resorts gehört und sich mittlerweile unter dem Marriott-Dach befindet, verfügt über 65 Zimmer und Suiten, einen Privatstrand mit Infinity-Pool, einen Fitness-Wellnessbereich, das Gourmetrestaurant „Cliff“ sowie die Lounge Bar „La Piazzetta“. Darüber hinaus bietet das Hotel drei weitere Konferenz- und Meetingräume für kleinere Tagungen. Der größte Raum ist für bis zu 35 Personen ausgerichtet, die anderen sind für Gruppen bis acht beziehungsweise bis sechs Personen buchbar.

Info: www.portopiccolosistiana.it., www.falisiaresort.com

Resort Fasilia, Veranstaltungsräume Sirene und Arcobaleno   (Fotos: Marriott, Matteo Barro)