Abo bestellen
Newsletter bestellen
Newsletter bestellen

aveato mit dem Zertifikat „Sustainable Meetings Berlin“ ausgezeichnet

aveato ist als nachhaltiges Unternehmen ausgezeichnet und somit in die Reihe der „Sustainable Meeting Partner“ aufgenommen worden. „Zusammen mit visitBerlin und trias consulting konnten wir mit der Zertifizierung einen großen Beitrag für die Stadt Berlin leisten. Wir möchten dazu beitragen, dass Nachhaltigkeit in der Eventbranche zu einer Selbstverständlichkeit wird“, so Kaspar Althaus, Geschäftsführer von aveato:

Seit 2008 liefert aveato zu Co² neutral und legt seit jeher Wert auf regionale Zutaten. Der vegetarische und vegane Anteil des Sortiments wird kontinuierlich weiter ausgebaut. Die Standorte Köln und Frankfurt sollen schnellstmöglich auf Ökostrom umgestellt werden. Und auch für die aveato-Mitarbeiter gehört Nachhaltigkeit zum Alltag: aveato bietet die Möglichkeit zum JobRad-Leasing oder hilft bei der Subvention von ÖPNV-Tickets.

Als „Sustainable Partner“ ist aveato Teil des Partner-Netzwerks vom Berlin Convention Office. Deren Online-Plattform „Sustainable Meetings Berlin“ erleichtert das Planen von nachhaltigen Tagungen, Kongressen und Events. Der umfassende Kriterienkatalog mit 62 Kriterien in den Kategorien Gesellschaft, Umwelt, Wirtschaft, Governance, Risk und Compliance schließt sich an bestehende Standards, wie den Deutschen Nachhaltigkeitskodex oder die Global Reporting Initiative an.

„Die Zertifizierung war das Ergebnis eines langen, intensiven und spannenden Prozesses. Wir haben viel gelernt und konnten viele Unternehmensbereiche im Rahmen der Nachhaltigkeit noch weiter optimieren“, so die Leiterin des Zertifizierungsprozesses von aveato, Sina Ochschim.

Info: www.aveato.de

Catering-E-Scooter beim Einsatz (Foto: aveato)