Abo bestellen
Newsletter bestellen
Newsletter bestellen

Edles Executive Meeting im Schloss Herrenhausen

Für ein exklusives Executive Meeting einer Versicherungsgruppe mit Sitz in Hannover bildete das Schloss Herrenhausen in Hannover das passende Setting. Die internationalen Führungskräfte des Unternehmens sollten eine High-End-Gala erleben: vom luxuriösen Empfang über das Dinner Menü bis hin zum Get-together als Ausklang. Verantwortlich für die Veranstaltung zeichnete die Agentur STR8 aus Hannover, die auf das Schloss als Location und auf die kulinarische Expertise vom Event-Caterer Der Party Löwe setzte.

Das Meeting begann am frühen Abend auf der schlosseigenen Gartenterrasse, wo die geladenen Gäste mit Champagner-Empfang und Fingerfood-Kreationen begrüßt wurden. Gereicht wurde hier Mango-Mozzarellasalat auf Korianderpesto, Würfel vom Parma-Schweinefilet mit Toscanasalsa sowie in buntem Pfeffer gewälzte Black Tiger Garnelen. Auch zur Auswahl standen als Lollipop servierter Räucherlachs im Crêpeteig sowie kleine Glasnudel-Frühlingsrollen mit Ingwer, Karotte, Cashewkernen und Koriander.

Dann folgte das gesetzte Dinner im stilvollen Festsaal des Schlosses. Für das exklusive Menü waren hier ovale Dinnertische für jeweils zehn Personen gedeckt. Passende Stühle mit weißer Husse rundeten das Ambiente ab. Im ersten Gang wurde den Gästen Cappuccino von der Erbsencreme mit Minzschaum und Rote Beete Chips serviert. Als Hauptgang kam dann rosa gegartes Kalbsfilet mit Spargel auf den Tisch. Den passenden Abschluss bildete die Desserttriologie mit Crème Brûllée von der Tahiti Vanille, warmem Schokoladenkuchen und hausgemachtem Pistazieneis.

Im direkten Anschluss an das Dinner wurden die Gäste zu einem Get-together auf der Dachterrasse gebeten.

Info: www.schloss-herrenhausen.de

Schloss Herrenhausen (Foto: Schloss Herrenhausen)