Abo bestellen
Newsletter bestellen
Newsletter bestellen

Broichcatering beim Grand Départ in Düsseldorf

Vom 29. Juni bis 2. Juli ist in der nordrhein-westfälischen Hauptstadt Düsseldorf der Grand Départ über die Bühne gegangen – der offizielle Start der Tour de France 2017. Broichcatering versorgte in zwei VIP- Bereichen knapp 4.000 Gäste.

Der kümmerte sich in den VIP-Bereichen Areas auf der Kö und an Start und Ziel bei der Messe Düsseldorf mit Blick auf die Rennstrecke um das leibliche Wohl der Besucher. Im VIP-Bereich auf dem P3 an der Messe erwartete die Gäste getreu dem Motto „Das Rheinland in den Farben der Tour” zu jedem Trikot der Tour farblich angepasste Speisen aus dem Unicolour-Konzept. Neben zahlreichen Vorspeisen, Desserts und Food-Stationen kam beispielsweise Salat von Sellerie und Weißkohl mit Tranchen von gepökelter Ochsenbrust in dezentem Weiß („Maillot Blanc“), Düsseldorfer Senfrostbraten vom Weiderind auf Erbsen-Minzpüree in frischem Grün („Maillot Vert“), Angolotti mit cremigem Ziegenfrischkäse, geschmolzenen gelben Möhren und Kräuterschaum in kräftigem Gelb („Maillot Jaune“) und Panna-Cotta von der Kokosnuss mit marinierten Himbeeren in auffälligem Rot („Maillot à pois rouges“) auf die Tische.

Info: https://broich.catering