Abo bestellen
Newsletter bestellen
Newsletter bestellen

Dahlmann beim Charity-Opernabend der Bayerischen Staatsoper

Am 27. Juni 2017 hat die Bayerische Staatsoper zum Charity-Opernabend zugunsten ihres Kinder- und Jugendprogramms eingeladen. Über 130 Gäste aus Wirtschaft, Gesellschaft, Kultur und Medien folgten der Einladung und unterstützen das Kinder- und Jugendprogramm der Bayerischen Staatsoper mit Spenden. Der Charity Opernabend wurde von Dahlmann Catering kulinarisch in Szene gesetzt.

An diesem Abend genossen die Gäste die Opernaufführung „La traviata“ mit einem Apéritifempfang in den Pausen mit Crémant und sommerlichen Erfrischungsgetränken sowie kleinen, feinen Häppchen – bevor sie dann im Königssaal mit einem edlen Dinner verwöhnt wurden. Das sommerliche Menü startete mit einer Variation vom Saibling mit Tatar und Kaviar, sowie Wildkräutersalate mit grünen Spargelspitzen und Buttermilch-Basilikum-Vinaigrette. Zum Hauptgang servierte das Dahlmann Catering Team den Gästen ein zartrosa Filet vom Wiesenrind, dazu geschmolzene Romanaherzen mit Kartoffel-Zucchini-Törtchen und Kirsch-Szechuan-Pfefferjus. Der süße Abschluss kam aus der hauseigenen Patisserie: Zartbitterschokoladenküchlein mit flüssigem Kern, dazu hausgemachtes Himbeersorbet und Stracciatella-Biskuit.

Info: www.dahlmann-catering.de

Bayerische Staatsoper (Foto: Felix Löchner)