Abo bestellen
Newsletter bestellen
Newsletter bestellen

Famab und 2bdifferent starten Initiative „sustainable Future Education“

Der Famab, die Famab Stiftung und 2bdifferent initiieren gemeinsam die bundesweite Bildungsoffensive 2017/2018 „sustainable Future Education“. Sie soll Nachwuchskräften der Veranstaltungswirtschaft den CSR-Gedanken näherbringen und Know-how für die nachhaltige Gestaltung der Branche vermitteln.

Weiterlesen...

Online-Kurs „Projektmanagement für Events“

Teilnehmer des Online-Kurses lernen praxisnah die Bereiche und Phasen des Projektmanagements bei zwei Terminen kennen. Themen sind dann unter anderem die zentralen Bereiche des Projektmanagements, Projektphasen, richtige Planung, Zeitmanagement und Kommunikation. Zu zwei weiteren Terminen können die Teilnehmer in einem Praxisworkshop die theoretischen Kenntnisse vertiefen und Elemente wie Location Check, Detailplanung, Hospitality-Management und Ablaufplanung kennenlernen.

Der Onlinekurs wird an vier halben Tagen mit je 4 Unterrichtsstunden durchgeführt und von der ebam abgehalten. Nächster Beginn ist der 12. Juni 2017. Die Teilnehmerzahl beim Onlinekurs ist beschränkt.

Info: www.ebam.de

Zweites Lernmodul micelab:experts im Würth Haus Rorschach

Vom 11. bis 13. April 2017 war das Würth Haus Rorschach Treffpunkt für fünfzig Veranstaltungsexperten aus dem gesamten Bodenseeraum: Beim zweiten micelab:experts der Weiterbildungsplattform micelab:bodensee teilten die Teilnehmer ihre Erfahrungen, wie sie den Wandel ihrer Branche erleben. 

In mehreren Reflexionsrunden deckten die Teilnehmer auf, was es braucht, damit Wandel gelingt. „Erzähler wie Zuhörer haben erfahren, dass Storytelling eine sehr wirksame Form ist, um Lernerfahrungen zu teilen. Da gab es Aha-Erlebnisse auf beiden Seiten“, berichtet Kurator Michael Gleich. Sowohl der Mut, ein Risiko einzugehen, als auch die Bereitschaft zu scheitern, seien für Veränderungen notwendig. Wie man dazu kommt, vermittelte Christian Maier-Straub als weiterer Trainer spielerisch: Er beschäftigt sich mit „inner game“ und nutzt Körperbewegung, um das „innere Spiel“ von Antreibern und Blockierern erfahrbar zu machen. Die Experts konfrontierte er mit ihrem eigenen Mut und ihren Unsicherheiten beim Jonglieren. „Auf die Frage, wer jonglieren möchte, meldete sich bei allen gleich die innere Stimme: Das kann ich nicht“, so Maier-Straub. 

Fast nebenbei probierten die Experten zahlreiche Formate aus. Am Ende waren sie überrascht, wie viele verschiedene Methoden sie in den zweieinhalb Tagen eingesetzt hatten. Das Diskussionsformat Fishbowl, das Tool Event Canvas, Geh-Spräche, Kleingruppen, bewegtes Feedback, ein mice:slam und vor allem Collective Story Harvesting zählten zu den Arbeitsformen. 

Einfache Kunstgriffe ermöglichten Begegnungen zwischen jenen, die sich noch nicht kannten. Gruppen mischten sich immer wieder neu. So gelang beim micelab:experts von Anfang an der kollegiale Austausch über Landes- und Unternehmensgrenzen hinweg. Hilfreich waren auch das unkomplizierte Zusammensein am Abend, die Übernachtung im selben Hotel, die Zufallstischordnung beim Abendessen und die selbst durchgeführten Umbauten. 

Das nächste micelab:experts findet von 6. bis 8. November 2017 im Bodenseeforum Konstanz statt.

 

Info: www.micelab-bodensee.com

 

Zweitages-Seminar „Projektmanagement für Events“

Die ebam Akademie bietet ein Webinar mit dem Titel „Projektmanagement für Events“ an. Dort lernen die Teilnehmer von Experten aus der Praxis, wie sie eine Veranstaltung professionell organisieren können. Der nächste Starttermin für den Online-Kurs ist der 12. Juni.

 

Info: http://www.ebam.de/kurse/13787-projektmanagement-f-r-events-kurzlehrgang-online-kurs-pmek/2017-06-12/

ebam Akademie bietet Seminar zum Thema Sponsoring in Berlin an

Kaum eine Veranstaltung, kaum ein Projekt funktioniert heute ohne die Unterstützung eines finanzkräftigen oder erfahrenen Sponsors. Sponsoring hat sich mittlerweile zur Grundlage für die Verwirklichung kreativer Ideen entwickelt. Doch bei dem vorherrschenden Überangebot an Events und Projekten ist ein professionelles und überzeugendes Konzept gefragt, um einen potenziellen Sponsor für ein Projekt zu begeistern. 

Die ebam Akademie bietet ein eintägiges Seminar in Berlin am Freitag, den 9. Juni an. Dabei geht es um Fragen wie „Was ist Sponsoring eigentlich?“, „Wie sieht ein erfolgreicher Sponsoring-Vertrag aus?“ oder „Wie erstelle ich ein sinnvolles Sponsoring-Konzept?“ Praxiserfahrene Referenten zeigen im Seminar die Funktionsweise, Arten und Ziele des Sponsorings auf.

 

http://www.ebam.de/kurse/13851-sponsoringwissen-kompakt-erfolgreich-sponsoren-gewinnen-ku/2017-06-09/