Abo bestellen
Newsletter bestellen
Newsletter bestellen

Etienne Ruppen ist neuer Mitinhaber der standing ovation ag

Etienne Ruppen ist ab sofort Mitinhaber von standing ovation. Ruppen war 2014 zu standing ovation gestoßen und ist heute operativer Geschäftsführer der Agentur, die damit erneut von einer Doppelspitze geführt wird.

Nachdem Michael Dancsecs 2014 die Agentur vollständig übernommen hatte, wurde mit Etienne Ruppen nun ein Agenturpartner gefunden, der die Zukunft von standing ovation aktiv mitgestalten soll. Als Gründer von standing ovation behält Michael Dancsecs mit einem Anteil von 51 Prozent die Aktienmehrheit. Der Marketing- und Hospitality-Fachmann Etienne Ruppen bringt vielfältige Führungserfahrung in die Geschäftspartnerschaft ein. Nach Matura und Schweizer Hotelfachschule absolvierte er verschiedene Stationen im In- und Ausland. Später leitete er den Bereich Marketing und Events im Private Banking Zürich der Basler Kantonalbank.

2011 entschloss er sich, als Senior Project Manager bei der Eventagentur Trendix einzusteigen. Vor drei Jahren erfolgte der Wechsel zu standing ovation. Dies mit dem Ziel, sein unternehmerisches wie auch sein organisatorisches Talent in leitender Position einzusetzen. „Ich freue mich, mit Etienne Ruppen einen Geschäftspartner zu haben, der unsere Vision mitträgt und weiterentwickelt. Etienne Ruppen hat unseren Erfolg in den letzten drei Jahren entscheidend mitgeprägt“, so Michael Dancsecs, Gründer und CEO von standing ovation. „Wir beide ergänzen uns perfekt. Als COO schafft Etienne Ruppen die Voraussetzung, dass wir unsere hohen Ansprüche an Kreativität und Servicequalität umsetzen können. Livekommunikation entwickelt sich heute ebenso dynamisch wie die neuen Medien. Da wollen wir auch in Zukunft ganz vorne mit dabei sein.“

 

Info: www.standingovation.ch

 

Etienne Ruppen, Michael Dancsecs (von links, Foto: standing ovation)