Abo bestellen
Newsletter bestellen
Newsletter bestellen

Stefan Bartsch wird neuer Head of Sports bei Tailormade

Zum 1. November wurde Stefan Bartsch (36) als Head of Sports bei Tailormade verpflichtet. Der ausgewiesene Sportmarketing-Profi arbeitete zuvor tehn Jahre beim deutschen Teamsport-Artikler Erima – zuletzt als Head of Sports Business Management / Marketingleiter. Dort verantwortete er den Neuaufbau des Sponsoring-Portfolios mit Ausrüstermandaten beim 1. FC Köln, Dynamo Dresden, Eintracht Braunschweig, den Rhein-Neckar Löwen, der SG Flensburg-Handewitt, dem Deutschen Turnerbund, Fabian Hambüchen und anderen. 

„Wir sind sehr glücklich, dass wir mit Stefan nicht nur einen erfahrenen Experten im Bereich Sportsponsoring und -marketing sondern auch einen waschechten Führungsspieler für unser Team gewinnen konnten“, so Managing Director Sascha Penna, der die Agentur vor elf Jahren gemeinsam mit Oliver Meyer gründete. „Damit ist uns eine echte Top-Besetzung dieser Tailormade Schlüsselposition gelungen.“ 

Die Aufgaben von Stefan Bartsch umfassen neben der strukturellen, konzeptionellen und personellen Leitung der Sports Unit sowie der Bündelung der Themen und Kunden an den beiden Agenturstandorten Stuttgart und Mainz vor allem den Bereich New Business. „Durch Stefans erstklassiges Netzwerk aus Entscheidern in zahlreichen Unternehmen, Vereinen, Verbänden und Medien versprechen wir uns erstklassige Ansätze, um neue Kunden von unseren Ideen und Konzepten zu überzeugen. Insbesondere weil durch ihn noch mehr Kundendenke und weitere Schlüsselkompetenz in vertriebsorientierten Bereichen wie Sales, Merchandising und Retail hinzukommt“, erklärt Managing Director Oliver Meyer die Hintergründe der erstmaligen Besetzung der Unitleitung Sports bei Tailormade. „Wir freuen uns sehr darauf, mit Stefan neue Ufer in diesem Bereich zu erreichen.“

 

Info: www.tailormade-gmbh.de

 

Stefan Bartsch (Foto: Tailormade)