Abo bestellen
Newsletter bestellen
Newsletter bestellen

American Express Global Business Travel kauft HRG

Geschäftsreisedienstleister American Express Global Business Travel (GBT) wird Hogg Robinson Group (HRG) PLC erwerben. HRG ist ein global operierender Anbieter von Unternehmensdienstleistungen mit Spezialisierung auf das Management von Geschäftsreisen. Die Akquisition unterliegt kartellrechtlichen und anderen behördlichen Genehmigungen und wird voraussichtlich im zweiten Quartal 2018 abgeschlossen sein.

Sowohl GBT als auch HRG haben in den vergangenen Jahren erheblich in Mitarbeiter und Technologie investiert. Unter einem Dach sollen die Konzerne dann ein umfangreiches Portfolio an Produkten und Dienstleistungen für das Geschäftsreise-Management bieten können. Es wird erwartet, dass die Akquisition durch die einander ergänzenden Märkte und Lösungen den Kunden zusätzliche Vorteile bringt und so das Wachstum beschleunigt sowie die Möglichkeit schafft, zwei fortschrittliche Travel-Technology- und Entwicklungs-Plattformen zusammenzuführen, um bessere Produkte und Dienstleistungen für Kunden und Reisende zu gestalten. Weiterhin sollen Kosteneinsparungen und Skaleneffekte Synergien erzeugen.

„Die einander ergänzenden Märkte der beiden Unternehmen werden die globale Größe und Reichweite unseres Geschäfts optimieren und uns in die Lage versetzen, auf einer branchenweit führenden Plattform zusätzliche Effizienzen zu erreichen und das Wachstum zu beschleunigen“, sagt Doug Anderson, Chief Executive Officer von American Express Global Business Travel. „Die technologischen Entwicklungspläne der beiden Konzerne bilden eine leistungsfähige Plattform als Grundlage künftiger Innovationen. Wir werden Kunden und Reisenden durch vollständig integrierte Travel-Management-Lösungen einen überragenden Service bieten, darunter auch Buchungs- und Ausgabenmanagement-Produkte.“

Info: www.amexglobalbusinesstravel.com