Abo bestellen
Newsletter bestellen
Newsletter bestellen

IMEX Frankfurt und Uniceo verkünden Partnerschaft

Die IMEX in Frankfurt, die dieses Jahr vom 19. bis zum 21. April 2016 stattfindet, verkündet die erneute Kooperation mit Uniceo (United Networks of International Corporate Event Organizers), einem internationalen Netzwerk für Corporate Event Planer. Diese Kooperation unterstützt unter anderem die Veranstaltung „Exclusively Corporate @IMEX“, die am 18. April – am Vortag der Messe – wieder internationale Veranstaltungsplaner zu einem hochkarätigen Programm einlädt. Im exklusiven Ambiente der Villa Kennedy treffen sich ausgewählte Corporate Meeting Planer zum Erfahrungsaustausch und Netzwerken und kommen in den Genuss eines maßgeschneiderten Aus- und Weiterbildungsprogrammes. 

Das Netzwerk Uniceo bringt Eventorganisatoren aus Blue Chip Unternehmen, Verbänden und Institutionen auf internationaler Ebene zusammen. Im Rahmen der Partnerschaft mit der IMEX gibt Uniceo seinen Mitgliedern die Möglichkeit, am „Exclusively Corporate @IMEX“ Event teilzunehmen und wird zudem eine Reihe weiterer messebegleitender Aktivitäten in Frankfurt organisieren wie ein VIP Dinner, das von der IMEX unterstützt wird. 

Debora Piovesan, Vice President bei Uniceo, erklärt: „Die IMEX ist eine der führenden Messen der Branche und bietet eine Fülle an interessanten Weiterbildungs- und Netzwerkaktivitäten für unsere Mitglieder an. Diese Partnerschaft ermöglicht es, unser Leaders Meeting mit dem `IMEX Exclusively Corporate Programm´ zu kombinieren.“ 

Carina Bauer, CEO der IMEX Gruppe, ergänzt: „Für die Veranstaltungsbranche ist die enge Verbindung zu den Planern in Unternehmen, für die Uniceo steht, enorm wichtig. Der Erfolg unseres IMEX Exclusively Corporate Programmes zeigt uns, wie groß die Nachfrage gerade dieser Zielgruppe hinsichtlich Netzwerkmöglichkeiten und persönlichem Austausch mit anderen Eventplanern aus Unternehmen ist. Wir freuen uns sehr auf die Zusammenarbeit mit den Mitgliedern von Uniceo und darauf, diese in den nächsten Jahren bei ihrer Arbeit unterstützen zu können.“

 

Info: www.imex-frankfurt.de , www.uniceo.org