Abo bestellen
Newsletter bestellen
Newsletter bestellen

Agentur nice:-) startet Charity-Aktionen zum Jubiläum

Die inhabergeführte Event-Agentur nice:-) wird in diesem Jahr 25 Jahre alt. Das Unternehmen möchte das Jubiläum sinnvoll und nachhaltig gestalten und sich, neben einer Jubiläumsparty, lokal engagieren. Lokal heißt in dem Fall in und rund um Essen: Über das gesamte Jubiläumsjahr verteilt sind unterschiedliche Charity-Aktionen geplant. Der Anfang wurde bei der Bückmannshofschule in Altenessen gemacht. Die Schülerschaft darf sich über renovierte Schulhof-Bänke und bepflanzte Hochbeete im Schulgarten freuen. 

„Das Jubiläum ist für uns ein Grund zum Feiern. Doch das Team wollte mehr als lediglich eine schicke Kundenveranstaltung organisieren. ‚Gutes tun‘, das ist nicht nur eine Floskel, sondern ein Statement für uns“, erklärt Karin-Catharina Wolniczak, Geschäftsführerin von nice:-) und auch seit vielen Jahren Lions Mitglied die Idee hinter dem Jahresengagement. Weitere Projekte sollen folgen.

 

Info: www.team-nice.de

 

Agentur nice:-) startet Charity-Aktionen zum Jubiläum (Foto: Agentur nice:-))

 

Liqui Moly ist Offizieller Sponsor der Eishockey-Weltmeisterschaft

Liqui Moly ist Offizieller Sponsor der 2017 IIHF Eishockey-Weltmeisterschaft. Sie wird im Mai in Deutschland und Frankreich ausgetragen. „Die Weltmeisterschaft ist das letzte ganz große internationale Wintersportevent in dieser Saison. Das Teilnehmerfeld setzt sich aus Nationen zusammen, die für uns sehr wichtige Märkte darstellen“, sagte Peter Baumann, Marketingleiter bei Liqui Moly. 

Alle nordeuropäischen Länder stellen Teams im Teilnehmerfeld der Weltmeisterschaft, dazu sechs Mannschaften aus Osteuropa sowie Frankreich, Italien und die Schweiz. „Russland ist unser mit Abstand größter Exportmarkt und Nordamerika ist der Markt für uns, in dem wir stark wachsen wollen und riesiges Potential sehen“, so der Marketingleiter. Und in all diesen Ländern ist Eishockey sehr populär oder Nationalsport. 

Die 2016 in Russland ausgetragenen Titelkämpfe verfolgten beinahe 420.000 Zuschauer in den Stadien. Die TV-Übertragungen in 167 Länder bescherten den Veranstaltern beinahe 1,3 Milliarden TV-Kontakte. Bei der zuletzt in Deutschland ausgetragenen WM 2010 passierten beinahe 550.000 Besucher die Stadiontore. 

Das Firmenlogo wird in beiden WM-Eisarenen in Köln und Paris auf einer Spielfeldbande im TV-relevanten Bereich hinter einem Tor platziert, auf sämtlichen offiziellen Druckunterlagen und Stellwänden sowie auf Werbeeinspielern auf den Stadion-Würfeln. 

Das vom 5. bis 21. Mai in Deutschland und Frankreich veranstaltete Turnier erweitert das millionenschwere Wintersport-Sponsoring-Paket von Liqui Moly und bildet dessen Abschluss. Dieses umfasst bisher internationale Wettkämpfe in anderen Disziplinen in Europa, Nordamerika und Asien. „Damit lernen Millionen von Zuschauern Liqui Moly kennen, die wir mit unseren Motorsport-Engagements nicht erreichen würden“, so Peter Baumann.

 

Info: www.liqui-moly.de

 

Liqui Moly ist Offizieller Sponsor der Eishockey-Weltmeisterschaft (Foto: Liqui Moly)

Videocation und Teltec eröffnen Produkt-Showroom in München

Videocation präsentiert den neuen Showroom der Teltec-Niederlassung München. In der Münchner Straße 110 in Unterföhring können ab sofort Endkunden auf das komplette Teltec-Produktportfolio zugreifen. Es bietet eine Auswahl aus mehr als 12.500 aktuellen Produkten von mehr als 350 Herstellern. 

Am 11. Mai von 9 bis 18 Uhr weird die Eröffnung stattfinden. Zusammen mit Hersteller-Vertretern werden viele Highlights der aktuellen Produktionstechnik sowie einige Neuheiten von der NAB zu sehen sein. Mit dabei sind unter anderem: ARRI, Atomos, Blackmagic Design, DJI, Haivision, JVC, NewTek, Nokia, Panasonic, RED, Ross, Sony und Zeiss.

 

Info: www.moving-picture-experts.de

Derbystar stellt künftig den offiziellen Bundesliga-Spielball

Derbystar stellt ab der Saison 2018/19 den offiziellen Spielball der Bundesliga und 2. Bundesliga. Die Zusammenarbeit ist auf vier Spielzeiten bis 2021/22 angelegt. Das gab die DFL Sports Enterprises jetzt in Frankfurt am Main bekannt. 

Bereits ab 1970/71 war Derbystar durch zahlreiche Club-Kooperationen in der Bundesliga vertreten. In der Saison 1979/80 wurden sogar alle 306 Bundesliga-Begegnungen mit den Bällen aus dem Hause Derbystar ausgetragen. „Mit Derbystar haben wir einen Partner gewonnen, der seit langer Zeit für höchste, von den Clubs und Spielern anerkannte Produktqualität steht. Darüber hinaus schätzen wir das internationale Vertriebsnetz, über das das Unternehmen zusammen mit der Mutterfirma Select Sport verfügt“, sagt Jörg Daubitzer, Geschäftsführer der DFL SE. 

„Mit der Rückkehr in die Bundesliga und 2. Bundesliga unterstreichen wir unsere starke Position im Markt und die sehr positive Unternehmensentwicklung der letzten Jahre“, sagt Andreas Filipovic, Geschäftsleitung Verkauf & Sponsoring von Derbystar. „Wir haben unseren Umsatz seit 2010 verdoppelt. Die Präsenz in der Bundesliga und 2. Bundesliga wird unsere Marke weiter stärken“, sagt Joachim Böhmer, der in der Geschäftsleitung Marketing und Einkauf verantwortet.

 

Info: www.derbystar.de

 

Derbystar stellt künftig den offiziellen Bundesliga-Spielball (Foto: Derbystar)

macevent vergibt Führungsposition in der Agentur

Nina Maibach (37) hat im Frühjahr 2017 bei der Agentur macevent in Köln die Leitung der Eventabteilung übernommen. Nach ihrer Ausbildung bei Sal. Oppenheim wechselte Maibach in die hauseigene Eventabteilung und organisierte Veranstaltungen für die Top-Kunden der Bank. Später übernahm sie die Assistenz für den neuen Vorstandsvorsitzenden und konzipierte weiterhin maßgeschneiderte Veranstaltungsformate.

Seit 2015 war sie als Leitung Eventmanagement für die BHF-Bank in Frankfurt tätig. In dieser Funktion verantwortete sie das Marketingbudget und die Veranstaltungsformate der 13 Niederlassungen in Deutschland sowie für den Fachbereich Financial Markets.

Info: www.macevent.de

Nina Maibach (Foto: Leifhelm)