Abo bestellen
Newsletter bestellen
Newsletter bestellen

Geschäftsbereichsleiter Dietmar Eiden verlässt die Koelnmesse

Dietmar Eiden, bisher als Geschäftsbereichsleiter im Messemanagement der Koelnmesse für das Segment Ernährung und Ernährungstechnologie verantwortlich, wird die Koelnmesse auf eigenen Wunsch verlassen, um sich neuen beruflichen Herausforderungen zu stellen. Er hat sich mit der Geschäftsführung der Koelnmesse deshalb auf eine Beendigung seiner Tätigkeit geeinigt.

Eiden war seit Anfang 2005 bei der Koelnmesse und übernahm im Jahr 2012 nach mehrjähriger Tätigkeit als Projektmanager der Anuga die Geschäftsbereichsleitung. In dieser Funktion war er verantwortlich für Veranstaltungen wie die Anuga, die ISM, die Eu'Vend und die Anuga FoodTec, die veganfach und die ProSweets Cologne.

Die Geschäftsführung der Koelnmesse dankt Dietmar Eiden für seine engagierte Tätigkeit und wünscht ihm für seine persönliche und berufliche Zukunft alles Gute. Bis zu einer Nachbesetzung leitet Koelnmesse-Geschäftsführerin Katharina C. Hamma den Geschäftsbereich.

 

Info: www.koelnmesse.de

 

Dietmar Eiden (Foto: Koelnmesse)