Abo bestellen
Newsletter bestellen
Newsletter bestellen

Kulinarische Erlebniswelt bei Geburtstagsfeier von Riedel

„No time to be sentimental“ – 30 Jahre Erfolg sind kein Grund zur Sentimentalität. Sagte sich Riedel Communications, weltweit erfolgreich mit zukunftsorientierten Echtzeitnetzwerken für Video, Audio, Daten und Kommunikation in Rundfunk-, Event-, Theater-, Sport- und Industrie-Anwendungen. Und ließ es zum Jubiläum in Wuppertal so richtig krachen. Wie schon beim 25-Jahre-Event war auch Kirberg Catering wieder mit von der Partie. 

An die 2.000 Gäste checkten am Abend des 1. Dezember in eine faszinierende Erlebniswelt ein: „Downtown Riedel“. Dazu hatte Kirberg in den Riedel-Hallen auf einer Fläche von 4.000 qm ein kulinarisches Global Village inszeniert: Köstlichkeiten und angesagte Trends mit Herkunft rund um den Globus. Hier Little Italy, dort China Town, dazwischen Lateinamerika, Rustikales, Fusion, Vegetarisches, Süßes . . . Für die kulinarische Orientierung sorgte der eigens von Kirberg für diesen Event entwickelte RiedelAdvisor, ein analoges Leit- und Informationssystem, das die Gäste wie ein Internet -Reiseportal auf Entdeckungstour durch „Downtown Riedel“ führte.

Zu entdecken gab es zum Beispiel The Moo – phantasievolle Küche auf höchstem Niveau. Zehn Plätze in stylischen Ambiente – es tafelte, wer zuvor beim Doorman reserviert hatte. Oder Café Xocoa, wo eine Landschaft aus Gebäck, Törtchen, Pralinen am Stiel, Macarons und mehr geboten wurde. The Butcher lud zum Meat & Greed für ambitionierte Fleischliebhaber. Hier wurde live tranchiert, gewurstet, gebraten und gegrillt. 

So richtig „unter die Haut“ ging es in der Räuberhütte, wo Thunfisch vor dem Grillen „tätowiert“ und Schinken direkt vom Bein geschnitten wurde.  In der VIP-Lounge gab es Eis zum Dahinschmelzen von den FooDJs of Kirberg. Die Hipster-Szene traf sich in Schillers Liquor-Bar, und das Büdchen 24/7 hatte Zulauf bis in den frühen Morgen.

 

Info: www.kirberg-catering.de, www.riedel.net

 

 

„Downtown Riedel“  (Fotos: Kirberg Catering)